George Town - Malaysia

George Town, koloniales Erbe des früheren britischen Empires an der Strasse von Malakka.

Wieviele George Towns oder Georgtowns gibt es eigentlich auf unserer Erde? Dieser Frage sind wir im weltweiten Netz nachgegangen. Es sollen über fünfzig kleinere Orte oder auch grössere Städte sein, die vornehmlich in englischsprachigen Ländern diesen Namen tragen.

George Town auf der Insel Penang im Norden Malaysias, mit seinen gut 500.000 Einwohnern zweitgrösste Stadt des Landes, ist auf alle Fälle nach dem britischen König George III benannt. Immerhin war das Gebiet von Malaysia von 1795 bis 1957 britische Kolonie und Teil der Straits Settlements.

Die riesige Altstadt George Towns ist voll bunten Lebens einer multikulturellen Gesellschaft.
 
Sie ist weitgehend noch mit herrlichen Kolonialbauten aus der Zeit des britischen Empires sowie mit den früher typischen chinesischen Shop Houses erhalten geblieben.
 
Besonders sehens- und erlebenswert sind natürlich die ethnisch authentischen Stadtviertel der Malayen, Inder und Chinesen von George Town.
 
Mit ihren jeweils eigenen Bräuchen, Gerüchen, Bauten, Tempeln oder Moscheen wurde George Town zum kulturellen Schmelztiegel der Region. 
 
The Historic City of George Town on Penang in Malaysia - a beautyful World Heritage Site.
 
Sehenswürdigkeiten der faszinierende historischen Altstadt von George Town auf Penang.
 
George Town
 
Fotos, Fotos, Fotos... das pralle Leben der faszinierenden Multikulti-Stadt George Town.
 
Wir hatten schon Ende der 1960er Jahre vom legendären Ruf George Towns als ganz besonders spannenden Treffpunkt weitreisender Traveller und Hippies gehört.
 
Im Dezember des Jahres 2000 flogen wir dann - endlich - selber mit Cathay Pacific aus Hongkong kommend, erstmals zum internationalen Flughafen George Town Penang.
 
Untergekommen waren wir - natürlich - in der Chulia Street, wo keine Traveller-Wünsche offen blieben. Zu einem zweiten Besuch flogen wir dann im Januar 2019 mit Air Asia aus Bangkok ein.
 
Für vier Tage wohnten wir mitten in Little India in der Ren I Tang Heritage Inn, einem gut zweihundert jahre alten ehemaligen Handelshaus für Produkte der traditionellen chinesischen Medizin.
 
Wieder waren wir begeistert vom einmaligen, gegenüber damals unveränderten und authentischem, leicht lockeren Flair der feinen Stadt auf Penang. Und... wieder war der Aufenthalt viel zu kurz!
 
Hier präsentieren wir nun die Highlights von George Town in vier faszinierenden Bildergalerien: 
Die Altstadt von George Town im nördlichsten Bereich der bedeutenden Ferieninsel Penang in Malaysia gehört mit ihren zahllosen historisch wertvollen Gebäuden zurecht zum UNESCO-Weltkulturerbe, das muss einfach für die Nachwelt erhalten bleiben!
 
Weiter gereist sind wir auf beiden Backpacker-Touren übrigens mit schnellen Schiffen ab den nördlichen Piers binnen drei Stunden auf die bekannte malaysische Ferieninsel Langkawi.

Die weiten, palmenumsäumten Strände Langkawis sind Legende, die Insel ist dazu ein ausgezeichnetes Sprungbrett zu weiteren tropischen Reise-Leckerbissen, den thailändischen Sonneninseln in der türkisfarbenen Andamanensee.
 
The historic City of George Town on Penang in Malaysia - a beautiful World Heritage Site.
 
George Town
 
Unsere Eyecatcher-Bilder dieser George Town Startseite zeigen von oben nach unten... die Fassade des historischen Rathauses an der Waterfront, eine typische Strassenszene mit mehreren Personen auf einem Scooter und historische chinesische Shop Houses in der Chulia Street - enjoy!
 
Unbekanntes und Bekanntes neu entdecken - Globetrotter-Fotos.de, Ihr farbiger Reiseverführer!

.