Der California Highway One


Der California Highway One entlang der Pazifikküste - die California State Route No. 1.

Der Highway One zwischen Santa Monica, San Francisco und Leggett- the Pacific Coast Highway.

Die Panamericana ist die 'Traumstrasse der Welt' - von der Südspitze Südamerikas bis ins nördlichste Alaska verläuft sie entlang der Küste des Pazifischen Ozeans.
 
Auf dem Territorium der Vereinigten Staaten von Amerika führt diese weltberühmte Küstenstrasse überwiegend über den California Highway One und stets möglichst nahe des Ufers des Pazifiks.
 
Der Highway One heisst in Kalifornien offiziell California State Route No. 1, wird aber auch Pacific Coast Highway - kurz PCH - genannt und ist Teil des California Freeway and Expressway Systems.

Von Beginn in San Diego an der mexikanischen Grenze führt der California Highway One über Los Angeles und San Francisco bis nach Leggett in den Redwoods kurz vor Oregon, er ist insgesamt etwa 1.300 km lang.
 
Das landschaftlich so spannende Gebiet entlang des California Highway One, wird wegen der zerklüfteten Küste und der spektakulären Ausblicke oft auch 'kalifornische Riviera' genannt. 
 
Der California Highway One - the Pacific Coast Highway - California State Route No. 1

Den Mietwagen- oder Wohnmobil-Touristen, die auf ihrer Rundfahrt durch den Westen der USA sowohl Los Angeles als auch San Francisco als besondere Highlights besuchen möchten, bietet sich als Alternative zur schnellen Strecke über die Interstate 5 diese landschaftlich wesentlich reizvollere Route entlang der zerklüfteten Pazifik-Küste über den California Highway One an.

Und genauso haben wir es im Frühherbst 2010, von Süden kommend, auch gemacht und dabei nicht nur zwei Zwischenübernachtungen in Morro Bay und Monterey, sondern auch unzählige spannende Fotostopps an den schönsten Lookouts eingelegt.
 
Diesen Teilabschnitt durch das mittlere Kalifornien verfolgen wir hier im ersten Teil unserer reizvollen Bildershow auf 750 aufregenden Kilometern.
 
Küsten-Highlights zwischen dem Endpunkt der historischen Route 66, dem berühmten Santa Monica Pier, nordwärts bis zur gewaltigen Golden Gate Bridge über die San Francisco Bay.

Dabei ist der etwa 140 Kilometer lange Abschnitt von Big Sur mit der Bixby Creek Bridge und den dahinter aufragenden Bergen der Santa Lucia Range der aufregendste Teil dieses Stückes des kalifornischen Küsten-Highways No. 1.
 
Die dort in unzähligen Kehren gewundene Straße wurde während der Great Depression im Rahmen des New Deal gebaut und im Jahre 1937 fertiggestellt. 
 
Fotos, Fotos, Fotos... von unseren zwei Reisen entlang des California Highway One!

Der California Highway One - die California State Route 1 entlang der spektakulären, zerklüfteten Pazifikküste Kaliforniens. Erleben Sie in unserer faszinierenden Bildergalerie die spannende und aufregende Fahrt voller landschaftlicher Höhepunkte. 
Die herrliche Pazifikküste zwischen den kalifornischen Metropolen Los Angeles und San Francisco mit seinen berühmten Badeorten und dem gewundenen Fahrbahnen des Highway One - wer möchte dort nicht einmal entlang gefahren sein? 
 
Am besten natürlich im offenen Ford Mustang, so wie wir es des öfteren neidisch bewundern konnten? Ok, wir wollen zufrieden sein, denn auch in einem normalen PKW ist die Fahrt ein Genuss.
 
Eine Genuss-Reise mit Zwischenübernachtungen in den romantischen Fischerstädten Morro Bay, dem 'Gibraltar des Pazifiks', und in der John-Steinbeck-Stadt Monterey.
 
Die zweite Etappe - von der San Francisco Bay bis in die Redwoods
 
In Kurzform erleben Sie die Highlights des nördlichen Teils des California Highways One:
Dieses nördliche Teilstück des California Highway One ist ungefähr 350 km lang und nicht minder spektakulär wie der Abschnitt zwischen Los Angeles und San Francisco.
 
Wegen der herrlich zerklüfteten Küstenlandschaft und der gefühlt 10.000 scharfen Kurven auf dem Highway One haben wir uns im Sommer 2016 zwei Zwischenübernachtungen in Mendocino und in Eureka gegönnt.
 
Mendocino mit seinen historischen Holzhäusern ist vielen bekannt, nicht nur durch den monatelangen Nummer Eins Hit von Michael Holm 'Mendocino, Mendocino...' In den 1960er jahren, sondern auch als Drehort zahlreicher Spielfilme, wie zum Beispiel auch 'Jenseits von Eden' mit dem unvergessenen James Dean.
 
Erleben Sie unsere stimmungsvolle Bildergalerie als Ihren ganz persönlichen Reiseverführer für eine der schönsten Strassen, die die Vereinigten Staaten von Amerika zu bieten haben.
 
Oh, happy days... travelling on the sunny side of the world - the California Highway One!