Im Coloured Canyon

Coloured Canyon, das enge Wadi in der Wüste Sinai mit einer Farbenpracht ohnegleichen.

Der Nationalpark Coloured Canyon, oder auch Regenbogencanyon, auf der Sinai-Halbinsel.

Eine der absoluten Hauptattraktionen auf der ägyptischen Halbinsel Sinai ist der Besuch des Nationalparks Coloured Canyon, mitten in der lebensfeindlichen Wüste Sinai gelegen.

Trotz seiner Einmaligkeit, was die Farborgien des ausgewaschenen Sandsteinfelsen in dem schmalen Wadi angeht, ist der Coloured Canyon recht wenig besucht und ein Hort der Ruhe abseits des Touristenrummels an der Küste des Roten Meeres.

Das liegt natürlich an der Abgeschiedenheit diese bunten Naturspektakels. Immerhin ist es nur schwer, per Allrad-Fahrzeug oder auf dem Rücken von Kamelen, zu erreichen.

Üblicherweise können die sonnenhungrigen Badegäste aus Sharm el Sheik und den umliegenden Buchten, den Besuch des Coloured Canyons als besonderen Ausflug dort vor Ort buchen und für alles ist gesorgt.

Nur sollte man dabei nicht vergessen, dass es dabei mit dem Fussmarsch durch den etwa 800 Meter lange Wadi nicht erledigt ist, etliche Kraxeleien im Fels erfordert und auch durch die herrschende Hitze nicht so ganz 'ohne' ist.

Wir wissen, wovon wir reden, denn wir haben den Coloured Canyon zweimal auf eigene Faust besucht und zwar vom winzigen Beduinendorf El Tarabin nördlich Nuweibas aus. Einmal ging es im Uralt-Jeep mit Bedu-Freunden und zwei Israelis zum oberen Einstieg des Canyon. 

Das zweite Mal waren wir zu dritt mit einer Beduinen-Familie drei Tage lang per Kamel unterwegs. Dabei waren die letzten Stunden vor Erreichen des Coloured Canyons durch anstrengende und nicht ganz ungefährliche Bergkletterei zu bewältigen, weil es für die Kamele deutlich zu steil wurde.

Erfreuen Sie sich an den Foto-Impressionen unserer authentischen Bildergalerie!

Der Nationalpark Coloured Canyon oder Regenbogencanyon  heisst auf arabisch اللون كانيون, al-Laun Kānyūn, das bedeutet 'der bunte Canyon', was in keiner Weise übertrieben ist. Dabei ist der vegetationslose Coloured Canyon ein ausgetrocknetes Flusstal - Wadi -, dessen Wassermassen sich über Jahrhunderte in die weichen, wahrhaft farbigen Sandsteinfelsen geschnitten haben. 

Das Farbenspiel ist besonders intensiv in den frühen Morgen- bzw. Abendstunden, wobei es dann im oft im nur schulterbreiten Wadi auch recht dunkel für gute Fotos sein kann.

Sieben Mal waren wir bislang auf dem Sinai, und ... die Sehnsucht brennt immer noch! 

Erleben Sie ergänzend auch unsere weiteren Bildergalerien über die Highlights der Halbinsel Sinai in Ägypten, wobei die Fotoshow 'Wüste Sinai' alle wichtigen Punkte zusammen 'erledigt'. 

Ägypten mit seiner faszinierenden Halbinsel Sinai bietet dem aufmerksamen Besucher unglaublich viel, viel mehr als das übliche pauschale Standard-Angebot. Das können Sie uns ruhig glauben, denn bei insgesamt acht, selbst organisierten Ägyptenreisen haben wir auch siebenmal den Sinai besucht.

Und... die Sehnsucht brennt immer noch!

Faszinierendes Ägypten - Wüsten - Oasen - der Nil - quirlige Städte - reizende Menschen!